Klinikumskirche zu Stralsund

03.11.2017 - Freitag 20:00 Uhr zurück

 

VADIM &  JARO

Sie bewegen sich im Grenzbereich zwischen Jazz und Klassik, der Pianist des berühmten Gary Burton Quintetts, Vadim Neselovskyi und der Bassist Jaro. Der eine ist in den USA und auf vielen internationalen Bühnen, der andere immer wieder mit namhaften Jazzgrößen in Deutschland aufgetreten. Und ein paar Mal im Jahr gelingt es den beiden, ihre nun schon fast 20 Jahre währende musikalische und persönliche Freundschaft auf der Bühne auszuleben – am 3.11. um 20.00 in der Klinikumskirche Stralsund.

Vadim ist als Pianist in der ganzen Welt unterwegs, war Gewinner des Thelonious Monk Jazz Composers Competition und unterrichtet als Professor für Jazzpiano am Berklee College of Music in Boston. Vadim hat zusammen gearbeitet mit Randy Brecker, Lee Konitz oder auch Esperanza Spalding. 

Jaro - Kontrabassist und Komponist - in Leipzig aufgewachsen und studiert, hat er zusammengearbeitet mit einem der großen der deutschen, aber auch internationalen Jazzszene, dem Multiinstrumentalisten Gunter Hampel, in über 200 Konzerten führte dies zu Begegnungen mit Smudo von den Fanta4 oder auch mit Albert Mangelsdorff, Joachim Kühn, Perry Robinson, Jeanne Lee und anderen Musikern.  

VADIM & JARO das bedeutet Jazz, Klassik, Groove, Minimalismus, Geradlinigkeit und Virtuosität, nie beliebig, sondern als souveränes Wandern zwischen den musikalischen Welten, als mitreißende Verspieltheit!

Weitere infos unter www.jarojazz.de